Carolina TrautnerIn Fischach bin ich zusammen mit vielen weiteren Delegierten aus den verschiedenen Ortsverbänden erschienen, um die Wahl des Direktkandidaten für die Landtagswahl 2013 aus dem Stimmkreis Augsburg-Land-Süd durchzuführen. Nachdem Max Strehle angekündigt hatte für die nächste Wahlperiode nicht mehr zur Verfügung zu stehen, boten sich Matthias Neff und Carolina Trautner zur Wahl an.

Beide Kandidaten stellten sich nacheinander vor und warben um die Gunst der Delegierten. Mit 68 zu 41 Stimmen und 2 ungültigen Stimmen, entschieden sich die Delegierten deutlich für die 51-jährige Carolina Trautner aus Stadtbergen. Trotz der Niederlage hat Matthias Neff aus meiner Sicht mit 41 Stimmen ein positives Zeichen für zukünftige Wahlen bekommen.

Bezirkstagspräsident Reichert wurde anschließend mit 106 Stimmen zum Kandidaten für den Bezirkstag gewählt. Er war als einziger Bewerber angetreten und kann sich mit diesem Ergebnis in seiner Arbeit bestätigt fühlen.

Die CSU Graben-Lagerlechfeld unterstützt die Plakataktion der Jungen Union um die Autofahrer auf den Schulanfang aufmerksam zu machen. Es soll zu vorsichtigem und rücksichtsvollem Fahren – besonders in der Nähe von Schulen – aufrufen.

Mehrere Plakate haben dazu Ortsvorsitzender Ulrich Knoller und Torsten Willms (v.r.n.l.) in Graben und Lagerlechfeld aufgestellt.

Gruppenbild Pro Lechfeld WanderungMit der Bekanntgabe des Auflösungstermins (31.03.2013) des Jagdbombergeschwader 32 ist erneut eine Diskussion entbrannt, wie man mit dem Ergebnis der Bundeswehrreform bezogen auf das Lechfeld umgehen sollte. Viele Vorschläge sind aus meiner Sicht derzeit überhaupt nicht umsetzbar. Einige Irrtümer müssen einfach ausgeräumt werden. Nicht der Flugplatz sondern das Jagdbombergeschwader wird aufgelöst. Der Flugplatz wird auch nicht brach liegen, sondern er wird weiter – als (Ausweich-)Flugplatz und Schulungseinrichtung – durch die Bundeswehr betrieben/genutzt.

Stadtradeln im Landkreis AugsburgDer Landkreis Augsburg beteiligt sich am Projekt "Stadtradeln". Diese Kampagne hat das Ziel, die Menschen für klimafreundliche "Alltagsmobilität" wie das Fahrradfahren zu begeistern.

Die Gemeinde Graben hat sich an dieser Aktion des Klima Bündis e.V. bereits angemeldet. 3 Wochen lang werde ich unsere Gemeinde dabei unterstützen, so viele Kilometer wie möglich zu sammeln.

Machen Sie bitte auch mit!

Dr. SpaenleDie zunehmende Globalisierung und die sich verändernden Anforderungen der modernen Wissenschaft stellen uns alle täglich vor neue Herausforderungen. Lebenslanges Lernen ist der Schlüssel für deren Bewältigung. Die CSU Landtagsfraktion hat deshalb zu einem Bildungskongress in die Universität Augsburg eingeladen, um über die künftigen Herausforderungen der Bildungspolitik zu diskutieren. Durch zwei Impulsreferate und dem anschließenden Dialog wurde den Teilnehmern die politische Zielsetzung der bayerischen Bildungspolitik sowie interessante wissenschaftliche Erkenntnisse erläutert.