Ohne feste Tagesordnung wurde beim Stammtisch der CSU Untermeitingen über aktuelle Themen der kleinen und großen Politik gesprochen. Die Gemeinden Graben, Klosterlechfeld, Obermeitingen und Untermeitingen erarbeiten gerade ein „gemeinsames Entwicklungskonzept Lechfeld (GEL)“, in dem die künftige Gestaltung der Orte in verschiedenen Bereichen aufgezeigt werden soll. Durch das neue Bund-Länder-Städtebauförderungsprogramm „Kleinere Städte und Gemeinden“ können Städte und Gemeinde finanziell unterstützt werden. Bei einer gemeinsamen kommunalen Zusammenarbeit könnten die Gemeinden als Zuwendungsempfänger mit Zuschüssen aus einem Fördertopf rechnen. Dabei würden 60% der gemeinsamen Kosten über diese Förderung abgedeckt werden. Ideen zu gemeinsamen Projekten wurden schon gesammelt. Stichworte dazu sind u.a.: Streetworker für Senioren, Verkehrskonzept / Lechring / Kleinbus Lechfeld, Bahnanbindung, gem. Kulturzentrum …

Weitere Themen waren die Bundeswehrreform, die integrativen Kindergärten, der Bedarf an einem Pflegeheim in Untermeitingen und die Chancen bei einer Zusammenführung der Gemeinden zu einer Einheitsgemeinde Lechfeld.